a A

Bürgermeister-Ehefrauen besuchen ITS

16 Frauen der Bürgermeister aus dem Kreis Waldeck Frankenberg.

16 Frauen der Bürgermeister aus dem Kreis Waldeck Frankenberg haben gestern den International Tracing Service (ITS) in Bad Arolsen besucht. „Einmal im Jahr treffen wir uns, um die anderen Orte und Gemeinden kennenzulernen“, so die Arolser Bürgermeisterfrau Sabine van der Horst. Sie arbeitet beim Suchdienst und hat das diesjährige Treffen organisiert.

Bei einem Rundgang durch das Archiv konnten sich die Besucherinnen einen Überblick über die Geschichte, die Aufgaben, die Archivbestände sowie die Anfragenbearbeitung beim Suchdienst verschaffen. „Die Institution ist in der Region durchaus bekannt“, so Renate Linnekugel aus Volkmarsen. „Die Originale zu sehen ist jedoch etwas anderes.“ Beeindruckt zeigten sich die Frauen von der Masse der Dokumente und den Schwierigkeiten, die sich bei der Suche auftun.