a A

Vorsitzender des Internationalen Ausschusses besucht ITS

v.l.: ITS-Direktorin Professor Dr. Rebecca Boehling, Andrzej Misztal, derzeitiger Vorsitzender des Internationalen Ausschusses für den ITS, Michal Drozniewski, Dr. Volker Uhl, stellvertretender Direktor des ITS

Andrzej Misztal, derzeitiger Vorsitzender des Internationalen Ausschusses für den International Tracing Service (ITS), hat heute in Begleitung von Michal Drozniewski den ITS in Bad Arolsen besucht. Während der Gespräche mit ITS-Direktorin Professor Dr. Rebecca Boehling sowie Mitgliedern der Geschäftsleitung wurden verschiedene aktuelle Anliegen des ITS, darunter der Stand des Erkundungsverfahrens für ein neues ITS Archivgebäude, besprochen sowie erste Vorbereitungen für die Jahresversammlung des Internationalen Ausschusses im Juni 2014 in Warschau getroffen.

Der aus elf Mitgliedstaaten (Belgien, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Israel, Italien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Großbritannien, USA) bestehende Internationale Ausschuss legt die Richtlinien für die Arbeit des ITS fest. Während der Jahresversammlung 2013 übernahm Polen den Vorsitz im Internationalen Ausschuss.