a A

Glossar

  • Haftbescheinigung

    Vom International Tracing Service (ITS) ausgestellte Bestätigung von Haftzeiten zwischen 1933 und 1945. Die Haftbescheinigung wurde für Entschädigungsleistungen genutzt.

  • Häftlingspersonalbogen, Häftlingskarte

    Formblätter zur Registrierung von Häftlingen in Konzentrationslagern.

  • Hinweiskarte

    Eine Hinweiskarte wurde für jeden Namen angefertigt, der in den beim International Tracing Service (ITS) aufbewahrten Dokumenten erscheint. Sie wurde in der Zentralen Namenkartei abgelegt und dient als Findmittel.

  • Historische Abteilung

    Die Hauptaufgabe der ehemaligen „Historischen Abteilung“ beim ITS bestand in der Arbeit am Haftstättenverzeichnis und der Auswertung der so genannten Sachdokumente.

  • Hollerith-Karten

    Bei einer Hollerith-Karte handelt es sich um eine speziell ausgestanzte Lochkarte, die unter Zuhilfenahme eines Lesegerätes ausgelesen werden kann. Sie wurden in der frühen Nachkriegszeit zur Erfassung von vermissten und aufgefundenen Kindern angefertigt.

  • Humanitäre Aufträge

    Bezeichnung beim ITS für Anfragen von Überlebenden oder Familienangehörigen, die der Auskunft aus den Dokumenten, der Klärung eines Schicksals oder der Familienzusammenführung dienen.