a A

Glossar

  • War Crime Investigations

    Ein US-amerikanisches Programm zur strafrechtlichen Ahndung deutscher Kriegsverbrechen, die während des Zweiten Weltkrieges begangen wurden. Die Hauptphase lag zwischen Mai 1945 und Juni 1948, endgültig abgeschlossen wurde das Programm mit der Entlassung der letzten Kriegsverbrecher 1958. Mit dem Programm wurden grundsätzliche Rechtsnormen zur Durchführung von Kriegsverbrecherprozessen geschaffen.

  • Wirtschafts- und Verwaltungshauptamt der SS

    Abkürzung: WVHA

    Das Wirtschafts- und Verwaltungshauptamt wurde im Februar 1942 durch Zusammenlegung mehrerer SS-Wirtschaftsabteilungen gebildet. Es war unter anderem für die wirtschaftliche Verwaltung der SS-eigenen Produktionsstätten in den Konzentrationslagern zuständig. Ab 1942/43 war dem SS-WVHA das gesamte Konzentrationslagerwesen unterstellt.

  • Wissenschaftliche Aufträge oder Anfragen

    Anfragen an den ITS zur Nutzung des Archivs für wissenschaftliche Projekte.