a A

Pädagogische Handreichungen

„Abenteurer wider Willen“

Cover der Handreichung Abenteurer wider Willen

Cover der Handreichung Abenteurer wider Willen

Die Auseinandersetzung mit den Briefen der „Abenteurer wider Willen“ bietet für die schulische und außerschulische Bildung verschiedene Anknüpfungspunkte zu Themen wie Emigration oder Flucht, Immigration in die Aufnahmeländer und Adaption an die dortigen Gegebenheiten.

Download der Handreichung

„Displaced Persons“

Cover der Handreichung DPs, Teil 1

Cover der Handreichung DPs, Teil 1

Prolog: „Was von Ermordeten blieb“ Bruchstücke eines Lebens. Die Brieftasche des Sinto Heinrich Laubinger.

Download des ersten Teils der Handreichung

„Claimed Nationality. Desired Destination“. Neue, anerkannte und falsche Identitäten.

Download des zweiten Teils der Handreichung

„Im Ganzen erholen sich die Kinder gut (…) Sie wünschen sich einen Neuanfang.“ Der Child Search Branch (Bilingual)

Download des dritten Teils der Handreichung

„Weit weg von Europa“ oder „Das Leben in Australien war ganz anders“

Download des vierten Teils der Handreichung

„Karteikarten und Menschen – Fenster in die Vergangenheit“

Cover der pädagogischen Handreichung zur Reichsvereinigung der Juden in Deutschland

Cover der pädagogischen Handreichung zur Reichsvereinigung der Juden in Deutschland

 Pädagogische Handreichung über die Kartei der Reichsvereinigung der Juden in Deutschland.

Das Material kann über eine Mail an historical-research[at]its-arolsen.org kostenlos beim ITS angefordert werden.

Das pädagogische Konzept des ITS

Cover des Pädagogischen Konzepts des ITS

Cover des Pädagogischen Konzepts des ITS

„Pädagogische Achsen des International Tracing Service (ITS). Erinnern, Gedenken und Diskutieren am außerschulischen institutionellen Lernort“

Ausführliche Fassung des pädagogischen Konzepts

Download der kurzen Fassung des Konzepts