International Tracing Service (ITS)

Dokumentieren,

Forschen,

Informieren,

Andenken wahren.

Dokumentieren,

Forschen,

Informieren,

Andenken wahren.

Dokumentieren,

Forschen,

Informieren,

Andenken wahren.

Dokumentieren,

Forschen,

Informieren,

Andenken wahren.

Dokumentieren,

Forschen,

Informieren,

Andenken wahren.

Dokumentieren,

Forschen,

Informieren,

Andenken wahren.

Dokumentieren,

Forschen,

Informieren,

Andenken wahren.

Dokumentieren,

Forschen,

Informieren,

Andenken wahren.

NS-Verfolgte und Angehörige

„Erinnern heißt leben!“

Sally Perel, Überlebender und Autor

mehr
Sally Perel, Überlebender und Autor von „Ich war Hitlerjunge Salomon“

Sie möchten Auskünfte über NS-Verfolgte erhalten?

NACHFORSCHEN LASSEN

Forschung

„Dieses Archiv eröffnet Forschern zahlreiche neue Perspektiven.“

Sascha Feuchert, Justus-Liebig-Universität Gießen

mehr
Bild zeigt Sascha Feuchert, Mitbegründer und Leiter der Arbeitsstelle Holocaustliteratur an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Bildung

„Persönliche Schicksale bringen Jugendlichen die Geschichte näher."

Deborah Krieg, Bildungsstätte Anne Frank

mehr
Deborah Krieg, stellvertretende Direktorin/Bildungsreferentin der Bildungsstätte Anne Frank

Öffentlichkeit

„Über das Online-Archiv steht der ITS weltweit Besuchern offen.“

Nina Kollas, Beraterin aus Berlin

mehr
22.03.2017 | News

Jahrestreffen beim ITS

mehr
08.03.2017 | Pressemitteilungen

Kartei über jüdische NS-Verfolgte online

mehr
22.03.2017 | News

Jahrestreffen beim ITS

mehr
08.03.2017 | Pressemitteilungen

Kartei über jüdische NS-Verfolgte online

mehr
06.03.2017 | News

50 Jahre für den ITS

mehr
20.02.2017 | News

„Es macht einen Unterschied“

mehr
16.02.2017 | News

Workshops zur Nutzung der ITS-Datenbank

mehr
09.02.2017 | News

CfP: Online Access of Holocaust Documents

mehr