a A
05.02.2015 Fortbildung für Multiplikatoren im Jüdischen Museum Westfalen

In Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Akademie der Gemeinschaft Evangelischer Erzieher (GEE), dem Jüdischen Museum Westfalen, dem Kinderlehrhaus zur Förderung des interreligiösen und interkulturellen Lernens e.V., des Evangelischen Kirchenkreises Recklinghausen, der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit...

mehr
22.01.2015 Entwurzelung und Neuanfang

Die Eltern überlebten den Holocaust und wurden im Nachkriegsdeutschland zu Displaced Persons (DPs): Wie wirkten und wirken sich diese Erfahrungen und Auswirkungen der NS-Verfolgung auf die zweite Generation aus?  Als Abschlussveranstaltung zu der Ausstellung „Wohin sollten wir nach der Befreiung?“ hat der...

mehr
19.01.2015 Überlebt – befreit – heimatlos: Displaced Persons in Arolsen

Mit Displaced Persons (DPs) - wie die Überlebenden der nationalsozialistischen Verfolgung nach ihrer Befreiung durch die Alliierten genannt wurden - lässt sich in Bad Arolsen durchaus eine zweifache und janusköpfige (Vor)Geschichte verbinden: Während der NS-Zeit war Arolsen Standort einer SS-Führerschule und eines...

mehr