a A
21.03.2012 Uni Kassel und ITS: Unterrichtsmaterial zu überlebenden NS-Kinderopfern entwickelt

Unterrichtsmaterialien zu Biografien von jugendlichen Opfern und Überlebenden der nationalsozialistischen Verfolgung haben der Internationale Suchdienst (ITS/International Tracing Service) in Bad Arolsen und Erziehungswissenschaftler der Universität Kassel heute vorgestellt. Die Unterrichtsmaterialien wurden in einem...

mehr
20.03.2012 Kooperation zwischen ITS und Wilhelm-Filchner-Schule Wolfhagen

Der Internationale Suchdienst (ITS/International Tracing Service) hat heute mit der Wilhelm-Filchner-Schule in Wolfhagen eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Mit Beginn des Schuljahres 2012/2013 werden eine jährliche Geschichtswerkstatt der gymnasialen Oberstufe sowie verschiedene Projektarbeiten zur...

mehr
02.03.2012 Neues Findbuch zu „Lebensborn“-Beständen

Der Internationale Suchdienst (ITS/International Tracing Service) in Bad Arolsen hat heute ein neues Findbuch zu seinen Dokumentenbeständen über den von der SS getragenen Verein „Lebensborn“ im Internet veröffentlicht. Der ITS verfügt mit insgesamt 529 Akten über einen Großteil der wenigen überlieferten...

mehr
29.02.2012 Neue Gesichter beim ITS in Bad Arolsen

Der Internationale Suchdienst (ITS/International Tracing Service) wird seit kurzem durch vier Akademiker im Bereich Forschung, Archiv und Verwaltung unterstützt: Michael Schmid, René Bienert, Ina Schulz und Tamara Kefer sind die neuen Gesichter in Bad Arolsen. Schmid ist Leiter der Verwaltung. Bienert arbeitet als...

mehr
28.02.2012 Einblick ins Archiv für alle Interessierten

Der Internationale Suchdienst (ITS/International Tracing Service) öffnet am kommenden Samstag, dem 3. März 2012, seine Türen in der Schlossstraße zum Tag der Archive. Die bundesweite Veranstaltung des Verbands deutscher Archivarinnen und Archivare (VdA) findet zum sechsten Mal statt. Diesmal stellen sich Archive unter...

mehr