a A
28.04.2009 Internationales Suchdienst-Treffen in Bad Arolsen

Der Internationale Suchdienst (ITS) ist diese Woche Gastgeber eines internationalen Treffens von Suchdiensten des Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes. 32 Suchdienstvertreter aus 27 Nationen sowie zehn Vertreter des Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) in Genf sind zu dem dreitägigen Meeting in Bad Arolsen...

mehr
23.04.2009 Kooperation zwischen der Freien Universität Berlin und ITS bei Online-Archiv zur Zwangsarbeit

Die Freie Universität Berlin und der Internationale Suchdienst (ITS) in Bad Arolsen werden bei der Erschließung des Online-Archivs „Zwangsarbeit 1939-1945. Erinnerungen und Geschichte“ zusammenarbeiten. „Wir erhoffen uns aus dem umfangreichen Archiv des ITS wertvolle Informationen zum Schicksal der Zwangsarbeiterinnen...

mehr
27.03.2009 Positive Bilanz von jüdischen Organisationen nach Besuch des ITS

Diese Woche haben zwölf Vertreter der größten jüdischen Organisationen aus den USA für zwei Tage Einblick in die Arbeit des Internationalen Suchdienstes (ITS) in Bad Arolsen genommen, unter anderem vom American Jewish Committee, dem American Jewish Congress, B’nai B’rith und der Anti-Defamation League. Sie machten sich...

mehr
03.03.2009 ITS und die Stadt Bad Arolsen – gemeinsam für das Wohl der Stadt

Der Direktor des Internationalen Suchdienstes (ITS), Jean-Luc Blondel, und der Bürgermeister der Stadt Bad Arolsen, Jürgen van der Horst, wollen den gegenseitigen Austausch intensivieren und den Standort Bad Arolsen zum Nutzen beider Seiten voranbringen. Diese Vereinbarung wurde bei einem gemeinsamen Treffen am...

mehr