a A

ITS wird permanenter internationaler Partner der "Internationalen Allianz für Holocaust-Gedenken" („International Holocaust Remembrance Alliance“ / IHRA)

Die Internationale Allianz für Holocaust-Gedenken (International Holocaust Remembrance Alliance /IHRA) hat während ihrer Plenarsitzung am 15. Mai 2014 in London den International Tracing Service (ITS) als permanenten internationalen Partner aufgenommen. Die in diesem Jahr unter britischem Vorsitz stehende und 1998 auf Initiative des damaligen schwedischen Ministerpräsidenten Göran Persson gegründete Organisation verfolgt das Ziel, den Holocaust mit internationaler Unterstützung aus Politik und Gesellschaft durch Bildung, Gedenken und Forschung im kollektiven Gedächtnis zu verankern. Aktuell hat die IHRA 31 Mitgliedsstaaten, fünf Beobachterstaaten und mit der Aufnahme des ITS sieben permanente internationale Partner, die sich auf der Basis der Erklärung des Stockholmer Internationalen Forums über den Holocaust verpflichtet haben, nationale Projekte und Programme zu Bildung, Gedenken und Forschung aufzulegen.

Delegationen der Mitglieds- sowie Beobachterstaaten und Partner treffen sich regelmäßig zum Austausch und Dialog. Darüber hinaus wirken die internationalen Partner an den Treffen und den Arbeitsgruppen der IHRA (u.a. zu akademischen Themen, Museen, Gedenkstätten, und Pädagogik) mit. Mit der Aufnahme des ITS in diesen Kreis, dem bisher die UNO, die UNESCO, die Jewish Claims Conference, der Europäische Rat, die EU-Organisation für Grundrechte sowie die OSCE/ODIHR angehören, wird die Wichtigkeit des ITS als internationales Zentrum für Dokumentation, Information und Forschung über den Holocaust und die Opfer des Nationalsozialismus noch stärker anerkannt. Diese neue Partnerschaft mit IHRA ist ein wesentlicher Schritt in Richtung einer Vernetzung und mehr Kooperationen des ITS mit anderen Holocaust-orientierten Archiven und Forschungsinstitutionen, so wie es der Internationale Ausschuss des ITS in dem am 1. Januar 2013 in Kraft getretenen Berliner Abkommen festgelegt hat.