a A

Archivar (m/w)

Als Archivar bewahren Sie das Wissen über die Vergangenheit und blicken bei uns in die Zukunft. Der International Tracing Service (ITS) macht Archivbestände online zugänglich und trägt zur Erinnerung bei. 

Wir suchen zur Verstärkung einen Archivar (m/w)

Sie arbeiten an der Erschließung von bedeutenden und komplexen Sammlungen zum Thema nationalsozialistische Verfolgung und Zwangsarbeit mit. Dabei stellen Sie Provenienzen, Kontexte und Zusammenhänge wieder her. 

Weiterhin leisten Sie Unterstützung bei der Onlinestellung der Dokumentenbestände. 

Ihr Weg zum International Tracing Service

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen Archivdienst bzw. eine vergleichbare abgeschlossene archivische Fachhochschulausbildung oder ein abgeschlossenes Studium der Geschichtswissenschaften verbunden mit sehr guten Kenntnissen der neueren deutschen Geschichte insbesondere der NS-Zeit und ihrer Folgen.

Sie verfügen nicht nur über Kenntnisse der einschlägigen internationalen fachlichen Erschließungsstandards, sondern auch über ein sicheres Arbeiten mit den Office Programmen verbunden mit der Bereitschaft, sich in nicht gängige Archivmanagementsysteme einzuarbeiten.

Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache mündlich und schriftlich sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zu eigenständigem und teamorientiertem Arbeiten runden Ihr Profil ab.

Mehr als nur ein Arbeitsplatz!

Bei uns finden Sie einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum und Perspektiven in einem internationalen Umfeld sowie:

  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit von Home Office
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Bewerbungsfrist endet am 18.08.2017. Eine Einstellung ist zum nächstmöglichen Termin für zunächst kalendarisch befristete zwei Jahre vorgesehen. Fragen jeglicher Art beantwortet Ihnen gerne Herr Giora Zwilling, Referatsleiter Archivische Erschließung, telefonisch unter 05691 629153 oder per E-Mail giora.zwilling[at]its-arolsen.org

Um sich zu bewerben, füllen Sie bitte zunächst unseren Bewerbungsbogen aus und senden diesen danach an personalstelle[at]its-arolsen.org.

Die Eingruppierung erfolgt nach den Tarifverträgen für die Arbeitnehmer bei den Stationierungsstreitkräften (TV AL II) *) Gehaltsgruppe C-6 (vergleichbar TVöD EG-9a/b). Wir streben derzeit eine Überleitung in den TVöD an.

*) Weitere Informationen zum Tarifvertrag TV AL II finden Sie hier.